Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

13.04.19

Jugendliche hinterlassen Riesenschaden auf Firmengelände

Polizeistation
© Symbolbild

Freilassing - Vier junge Leute haben in Freilassing auf einer Baustelle und in einem Bürogebäude erheblichen Schaden hinterlassen. Womit sie nicht gerechnet hatten: ihre Tat wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet...

Die Vier tobten sich auf dem Firmengelände zunächst in einem Rohbau aus. Dort leerten sie nach Polizeiangaben Zementsäcke aus, schlugen mit einem Hammer Löcher in frisch verputzte Wände und verschütteten Farbe. Sachschaden: rund 3.000 Euro. Anschließend begaben sie sich zu einem Bürogebäude. Dort hebelten sie eine Tür auf und stahlen mehrere PCs und Laptops. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 7.000 Euro.

Die Polizei konnte aufgrund des Videomaterials drei der vier Täter inzwischen ausfindig machen. Es handelt sich um drei 17jährige aus Freilassing und Ainring. Laut Polizei haben sie gestanden. Der vierte, ein 16jähriger aus Freilassing, konnte laut Polizei ebenfalls ermittelt werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann