Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

17.12.15

IS-Jihadisten in Salzburg: Wie geht es weiter?

Polizei Österreich

Wie geht es mit den in Salzburg festgenommenen mutmasslichen IS-Jihadisten weiter? Darüber kann momentan nur spekuliert werden. Fest steht, dass derzeit mögliche Zusammenhänge mit den Anschlägen in Paris geprüft werden.

Sollte sich herausstellen, dass es sich bei den beiden festgenommenen Männern um Komplizen der Paris-Attentäter handelt, ist es wahrscheinlich, dass Frankreich die Auslieferung beantragt. In dem Fall darfdavon ausgegangen werden, dass Österreich dem umgehend nachkommen würde. Nach Medienberichten sind französische Ermittler bereits in Salzburg gewesen, um die beiden Inhaftierten zu befragen.

Geheim ist noch, in welchem Flüchtlingsquartier die Männer verhaftet worden sind. Bei den Männern soll es sich um einen 28-jährigen Algerier und einen 34-jährigen Pakistani handeln. Sie sollen mit einem der Paris-Attentäter nach Österreich eingereist sein.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann