Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Purple Disco Machine X Kungs - Substitution

01.12.23

Immer mehr illegales Zelten im Nationalpark

Camping Zelten
Ein Zelt mitten im Nationalpark:
Damit machen Sie sich strafbar
© Nationalpark BGD

Berchtesgaden/Königssee - Immer mehr Menschen zelten im Nationalpark Berchtesgaden oder machen dort ein Feuer – obwohl es verboten ist.  Das hat der Nationalpark jetzt mitgeteilt. Aber auch andere Verstöße gegen die Regeln im Park stellten die Nationalpark-Ranger gehäuft fest.

Eigentlich sind die Regeln für den Nationalpark Berchtesgaden ganz klar: Das Übernachten ist nur in den Schutzhütten erlaubt. Wer selbst irgendwo ein Zelt aufstellt und dann vielleicht auch noch ein Feuer macht, der macht sich strafbar. Die Strafe liegt da bei mehreren hundert Euro – und zwar pro Person. Trotzdem wird die Zahl der illegalen Camper in den letzten Jahren immer mehr. In diesem Jahr zeigten die Nationalpark-Ranger knapp 60 Personen deswegen an.

Aber auch weitere Verstöße kommen immer wieder vor: das Pflücken von geschützten Blumen oder auch das Befahren des Königssees mit Kanus oder Stand-Up-Paddles. Auch das ist verboten. Insgesamt registrierte das Team des Nationalparks Berchtesgaden in diesem Jahr 125 Verstöße gegen die Regeln des Parks.

Hier gibt es die Regeln für den Nationalpark Berchtesgaden im Überblick



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.