Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

30.10.19

Im Schutz der Dunkelheit: Einbrecher unterwegs

Einbrecher 2
Symbolbild
© Pixabay

Salzburg/Landkreis Traunstein/Landkreis Berchtesgadener Land - In den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land ist, laut der Kriminalstatistik der Polizei, die Zahl der Einbrüche zurückgegangen. Trotzdem: aktuell ist wieder die Zeit der Dämmerungseinbrüche und deshalb: Augen auf und wachsam sein!

Zwei Einbrüche konnten gestern in Salzburg in letzter Sekunde verhindert werden. In einem Fall hat eine Nachbarin den Einbrecher gestört, in einem anderen Fall sind die Hauseigentümer gerade noch rechtzeitig zurückgekommen. Beide Male sind die Täter ohne Beute geflüchtet; die Polizei sucht nach ihnen.

Besonders dann, wenn das Winterhalbjahr anbricht, machen sich die Einbrecher am späten Nachmittag oder in den frühen Abendstunden auf. Sie nutzen den Schutz der hereinbrechenden Dunkelheit, um Wohnungen und Häuser auszuräumen. Denn da sind die Bewohner meistens noch nicht zuhause und die Tarnung ist aufgrund der Dunkelheit nahezu perfekt. Obwohl die typischen Dämmerungseinbrüche in unserer Region nicht allzu häufig auftreten, fährt die Polizei vor allem zu dieser Zeit oft verstärkt Streife.  

Dämmerungseinbrüche sind ein bundes- bzw. europaweites Phänomen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann