Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

03.07.15

Hitze macht Bergwanderer am Watzmann zu schaffen

bergwacht_watzmann

Die Hitze macht offensichtlich auch Bergsteiger in größeren Höhen zu schaffen – in der vergangenen Nacht hat die Bergwacht einen total erschöpften 65-jährigen vom Watzmann-Südspitz-Abstieg retten müssen.

Der Mann aus Nordrhein-Westfalen ist bereits am frühen morgen zur Überschreitung des Watzmanns aufgebrochen. Nach 14 Stunden Fußmarsch ist er völlig entkräftet zusammengebrochen. Einer seiner Söhne ist zur Grieshütte abgestiegen um von dort einen Notruf abzusetzen.

Der andere Sohn ist bei seinem Vater geblieben. Letztendlich ist er von der Bergwacht versorgt und anschließend in die Kreisklinik Berchtesgaden geflogen worden. Laut der Bergwacht sind in den vergangenen Tagen mehrere Bergwanderer wegen der Hitze in Schwierigkeiten geraten, darunter auch auffallend viele Jugendliche.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann