Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

28.10.16

Heimische Linke fordern Aus für den Bundesverkehrswegeplan

linke
Die Parte die Linke in der Region will, dass
der Bundesverkehrswegeplan zurückgezogen
wird

Die Partei die Linke ist für ihre provokanten Forderungen bekannt – jetzt haben es die Kreisverbände Traunstein und Berchtesgadener Land auf den Bundesverkehrswegeplan abgesehen. Sie fordern den Bundesverkehrswegeplan zurückzuziehen.

Benötigt wird einen sozial-ökologischer Mobilitätsplan, der gemeinsam mit der Bevölkerung erarbeitet wird, so der Vorsitzende der Linken in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land, Ludwig Knapp. Dabei müssen Lebensqualität und Mobilitätsbedürfnisse der Menschen sowie die Umweltverträglichkeit der Verkehrswege im Fokus der Planung stehen, betont er.

Knapp sagt ausserdem, dass sich gerade in Bayern zeigt, dass der Bundesverkehrswegeplan in erster Linie auf Verkehrswachstum ausgelegt ist und umwelt- und gesundheitsschädliche Mobilität für Jahrzehnte zementiert wird.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann