Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

09.04.19

Grünes Licht für Haushalt und große Investitionen

geld-symbolbild
© Symbolbild Pixabay

Piding - Die Gemeinde Piding wird in diesem und den nächsten Jahren kräftig investieren. Der Gemeinderat ist dazu mehrheitlich bereit: Er hat den Haushalt für dieses Jahr und die Finanzplanung bis 2022 am Abend mit deutlicher Mehrheit abgesegnet. Aber es gab auch Kritik.

In diesem Jahr hat der Pidinger Gemeindehaushalt ein Volumen von 16,4 Millionen Euro. Die Gemeinde investiert unter anderem in die Planungen für das neue Feuerwehrhaus und in den Kanalbau. In den nächsten Jahren stehen weitere große Investitionen in Schule und Kindergarten an. Laut Bürgermeister Hannes Holzner hat die Gemeinde dafür Rücklagen angespart. Die Steuereinnahmen sind auch gut. Trotzdem werde es ohne Kredite nicht gehen.

Die Grünen in Piding sind mit dem Haushalt überhaupt nicht zufrieden. Ihrer Meinung nach werden falsche Schwerpunkte gesetzt. Deswegen haben die drei Grünen-Gemeinderäte den Haushalt auch abgelehnt. Sie werfen Gemeinde und Bürgermeister schon seit längerer Zeit vor, dass sie Projekte auf die lange Bank schieben würden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann