Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Erasure - Always
ANZEIGE

14.08.19

Geschäftsleute und Anwohner gegen Schotter

Schotter Freilassing
© Interessensgemeinschaft Innenstadt

Freilassing - Immer mehr Städte verfahren nach dem Motto: „Pflaster rausreißen – Bäume pflanzen“. Am Südende der Freilassinger Fußgängerzone sieht es genau andersherum aus – und darüber beklagen sich jetzt auch Gewerbetreibende und Anwohner.

Schon vor ein paar Wochen hat die Stadt Freilassing am Südende der Fußgängerzone ein paar Sträucher entfernt, weil sie nach Meinung der Stadt keine Zierde mehr waren. Dort sind jetzt Schottersteine aufgeschüttet. Sie sollen in Zukunft eine Schotterfläche bilden.

Eine Interessensgemeinschaft aus Anwohnern und Geschäftsleuten übt daran jetzt Kritik. Die Fußgängerzone werde so nicht schöner. Außerdem fragt die Interessensgemeinschaft: Warum setzen sich Planer, Stadträte und Bürger stundenlang zusammen und machen Pläne für eine attraktive Innenstadt, wenn dann in einer überstürzten Aktion alles über den Haufen geworfen wird?  

Auch der Bund Naturschutz hat sich bereits vor Wochen über den Schotter beklagt.

Was die Naturschützer und die Stadt zu der Diskussion sagen, lesen Sie hier



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann