Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

11.02.16

Geothermie-Projekt Rupertiwinkl mit Hoffnungsschimmer?

Geothermie-Kraftwerk

Eigentlich ist das Geothermie-Projekt Rupertiwinkl schon vom Tisch gewesen – jetzt scheint es eine Gnadenfrist dafür bis zum 8. April zu geben. Aus dem Aufsichtsrat der Salzburg AG heißt es nun laut eines Berichts von Heimatzeitung.de, dass erst im April eine endgültige Entscheidung fallen wird.

Die Entscheidung der Salzburg AG das Projekt auf Eis zu legen, hat in der Politik der Landeshauptstadt zu heftigen Reaktionen geführt. Allerdings macht Aufsichtsrat Christian Struber von den Salzburg AG wenig Hoffnung. Er hat gesagt, er kann sich nicht vorstellen, dass der Aufsichtsrat anders entscheiden wird, als der Vorstand.

Wörtlich wird Struber zitiert: „Wir werden am 8. April entscheiden ob wir das Projekt endgültig auf Eis legen und wenn ja, wann wir es eventuell neuerlich überprüfen. In der jüngsten Stadtratssitzung von Laufen hat die Salzburg AG bekanntgegeben, das Projekt aus wirtschaftlichen Gründen vorerst nicht weiter zu verfolgen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann