Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

24.04.19

Flughafen ab heute erst einmal außer Betrieb

Flugzeuglandung
© Bayernwelle-Archiv

Salzburg - Der Flughafen in Salzburg ist ab heute wegen einer Generalsanierung der Piste für insgesamt fünf Wochen komplett gesperrt.

Vor genau sechzig Jahren wurde die Start- und Landebahn am Salzburger Flughafen gebaut. Und jetzt soll sie einmal rund um erneuert werden. Denn je älter so eine Piste wird, umso mehr Geld muss über die Jahre in sie reingesteckt werden, damit sie auch in Schuss bleibt. Weil das sich aber jetzt nicht mehr rechnet, soll in Salzburg eine komplett neue Landebahn her. Sie kostet über 25 Millionen Euro und würde dann auch gleich den neuesten technischen Standards entsprechen.

Damit die Fluggäste allerdings trotzdem abheben können, hat zum Beispiel die Lufthansa mehrmals täglich Shuttle-Busse zum Münchener Flughafen eingerichtet. Andere Fluglinien weichen in der Zeit der Sanierung wiederum nach Linz aus. Am 29. Mai soll dann der erste Flieger auf der nigelnagelneuen Piste planmäßig landen, wie der Salzburger Flughafen auf seiner Internetseite bekanntgegeben hat. 

Insgesamt sollen in den nächsten Wochen über 100.000 Tonnen Asphalt verbaut werden.

Weitere Einzelheiten gibt es hier

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.