Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

25.01.16

Flüchtlingszahlen auf vergleichsweise niedrigem Niveau

fluechtlinge-freilassing-4.jpg 750x422, 61 KB

Die Flüchtlingszahlen an der bayerischen-österreichischen Grenze zwischen Freilassing und Salzburg bleiben auch heute auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau. Insgesamt 230 Menschen sind heute von Salzburg aus in die Freilassinger Notunterkunft gebracht worden. Am Sonntag sind es 150 Migranten gewesen.

Gegenwärtig halten sich in der Notunterbringung in Freilassing nur drei Personen auf. Die anderen Flüchtlinge, die am Vormittag nach Freilassing gekommen sind, sind bereits zur Registrierung nach Erding gebracht worden. Die Transitunterkunft der ehemaligen Autobahnmeisterei in Salzburg-Liefering ist derzeit leer. Deswegen wird erst am morgigen Tag wieder mit einem Zulauf in die Freilassinger Notunterbringung gerechnet.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann