Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

21.09.15

Flüchtlinge: Die aktuelle Lage

Flüchtlinge_4
Der Info-Point der Caritas in Freilassing

In Sachen Asylbewerber liegt ein ruhiges Wochenende hinter uns. Mittlerweile steigen die Zahlen wieder etwas an. Das hat das Landratsamt des Berchtesgadener Landes am Nachmittag mitgeteilt. Die Zahl der Flüchtlinge im ehemaligen Möbellager in Freilassing ist im Laufe des Tages auf 770 angestiegen. Weitere 500 Asylbewerber werden zu Fuss über die Saalachbrücke am Grenzübergang in Freilassing erwartet.

Darüber hinaus sind aus Salzburg zwei Sonderzüge mit rund 600 Flüchtlingen angekündigt. Sie sollen möglichst noch am Bahnhof Freilassing von der Bundespolizei registriert werden. Anschließend sollen die Züge weiter in Richtung Norden fahren.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung ist heute eine zweite Halle im Industriegebiet Freilassing zur Belegung vorbereitet worden. Dort können bis zu 350 Asylbewerber aufgenommen werden.

In den Notunterkünften in Freilassing sind das Rote Kreuz, der Malteser Hilfsdienst, das THW und die Caritas federführend. Sie suchen noch nach Freiwilligen, die sie bei ihrer Arbeit unterstützen. Darauf hat das Landratsamt heute extra nochmal hingewiesen.

Wer helfen möchte, der kann sich in Freilassing direkt am Infopunkt der Caritas melden. Es handelt sich dabei um einen roten VW-Bus, der in der Sägewerkstrasse abgestellt ist. Vor allem für die Versorgung der Flüchtlinge in der Industriehalle in Freilassing werden weitere Helfer gesucht.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann