Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

31.12.15

Feuerwerksverbot am Rossfeld

Feuerwerk Verbot

Zweimal hat es zu Silvester dort schon Brände gegeben – dieses Mal wollen die Verantwortlichen das verhindern. Am Roßfeld in Berchtesgaden ist es dieses Jahr verboten, Feuerwerk zu zünden. Das hat das Landratsamt mitgeteilt.

Es soll zwar in der Silvesternacht nicht mehr ganz so trocken sein, wie in den letzten Wochen. Trotzdem ist die Brandgefahr an Wäldern und auf Felden nach wie vor hoch. Deshalb hat das Landratsamt nun verboten, am Roßfeld in Berchtesgaden Feuerwerk zu zünden.

An Silvester 2006 und 2013 hat es dort schon gebrannt. Der Auslöser: Silvesterfeuerwerk. Am Roßfeld ist es deshalb so gefährlich, weil die Feuerwehr verhältnismäßig lang braucht, bis sie dort ankommt.

Das Roßfeld ist ein beliebter Aussichtspunkt in und um Berchtesgaden. Viele kommen dort hin, um das Silvesterfeuerwerk über Salzburg und dem Berchtesgadener Land zu sehen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann