Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

12.01.15

Festnahmen nach Heiratsversprechen an IS-Soldaten

Diese Nachricht bereitet Sorgen: Sie wirft vor allem die Frage auf, wie sehr gewaltbereite Islamisten in der Region bereits verbreitet sind. Ein 16-jähriges Mädchen aus Salzburg ist am Wochenende festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Salzburg wirft ihr Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vor. Was in den Köpfen dieser jungen Frauen vor geht, kann nur vermutet werden. Die 16-jährige aus Salzburg und eine 17-jährige aus Oberösterreich wollten nach Syrien. Ihre Zukunft haben sie offenbar als Ehefrauen von Terroristen der Gruppe "Islamischer Staat" gesehen. Die beiden haben ein Heiratsversprechen abgegeben, so die Staatsanwaltschaft Salzburg. Zwar hätten die Frauen vor Ort nicht an der Waffe dienen wollen. Als Ehefrauen haben sie durch Hausarbeit und die Versorgung von Kämpfern aber die Terror-Aktivitäten unterstützen wollen. Weit sind sie allerdings nicht gekommen. Die Polizei hat sie in Rumänien entdeckt. Drahtzieherin des ganzen soll die junge Salzburgerin gewesen sein. Sie hatte offenbar den Kontakt zu den IS-Mitgliedern hergestellt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann