Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

02.08.16

Einbruch in Schönau: Ein Täter geschnappt, einer noch auf der Flucht

handschellen-1.jpg

Ein Selbstbedienungsrestaurant in Schönau am Königssee ist Opfer von Einbrechern geworden. Mehrere Täter sind in der Nacht in das Geschäft eingedrungen. Bei dem Einbruch haben die Täter den Einbruchalarm ausgelöst. Bei Eintreffen der Polizei sind mindestens zwei Personen geflüchtet.

Die Beamten haben am Tatort eine Menge Werkzeug gefunden, wie es zum Öffnen von Tresoren verwendet wird. Bei der Fahndung nach den Tätern hat ein Mann festgenommen werden können. Es handelt sich um einen 33-jährigen Georgier. Er hat auch seiner Flucht einen Unfall am Kreisverkehr in der Nähe des Berchtesgadener Bahnhofes verursacht.

Von dem zweiten Täter fehlt noch jede Spur. Ob es sich bei den Einbrechern um eine organisierte Einbrecherbande handelt, ermittelt jetzt die Kripo Traunstein.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann