Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

05.10.16

Ein "Radschnellweg" zwischen Freilassing und Salzburg?

fahrrad

Bequemer, sicherer und schneller mit dem Rad über die Saalach. Das wollen die Stadt Freilassing und der Landkreis Berchtesgadener Land. Deshalb wird über einen sogenannten „Radschnellweg“ diskutiert.

Der soll direkt an der Eisenbahnbrücke vom Freilassinger Bahnhof über den Fluss gehen. Durchgezogen wird der Radschnellweg dann bis zur Salzburg S-Bahn-Station Mülln Altstadt.

Beteiligt an dieser Entscheidung sind aber auch die Stadt und das Land Salzburg. Und die haben das Konzept erst einmal abgelehnt. Jetzt denken sie aber um und beraten noch einmal darüber. Eine Studie hat nämlich gezeigt: dieser Radweg ist machbar und bringt allen was.

2017 wird im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes im Berchtesgadener Landes alles noch einmal geprüft und diskutiert. Mit im Boot ist allerdings auch der Denkmalschutz. Die Eisenbahnbrücke ist denkmalgeschützt. Wenn sich die Salzburger, die Bayern und der Denkmalschutz dann einig sind, steht einem Bau nichts mehr im Wege. Wann das sein wird, ist allerdings noch nicht klar.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann