Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

16.11.15

Drei Schleuserprozesse am Amtsgericht Laufen

Justitia

Ein Mann hat 16 syrische Flüchtlinge über den Grenzübergang Freilassing-Salzburg gebracht – das wird ihm zumindest vorgeworfen. Deshalb steht er heute vor dem Amtsgericht Laufen. Laut Anklage hat er 16 Flüchtlinge mit einem Kleintransporter über die Grenze bringen wollen.

Viele von ihnen sollen ohne Sicherung auf der Ladefläche gesessen sein. Sie sind laut Anklage lebensgefährlichen Bedingungen ausgesetzt gewesen. Der Mann muss sich wegen Einschleusen von Ausländern verantworten.

Zwei Männer sollen versucht haben, Flüchtlinge über den Grenzübergang auf der Autobahn am Walserberg zu bringen. Deshalb stehen sie heute vor dem Amtsgericht Laufen. Ihnen wird vorgeworfen mehrere Flüchtlinge unter lebensgefährlichen Bedindungen geschleust zu haben.

Der Eine hat laut Anklage 16 Flüchtlinge mit einem Kleintransporter über die Grenze gebracht und dann bei Piding ausgesetzt. Der Zweite soll 21 Flüchtlinge über die Grenze gebracht haben. Er hat sie laut Anklage dann ebenfalls in Piding ausgesetzt. Für die Fahrt soll er pro Flüchtling 100 Euro bekommen haben.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann