Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

04.03.15

Dort fragt man eigentlich nicht, ob man in Deutschland bleiben darf

Das hatte dieser Neukirchener Bäcker nicht im Sortiment - einen Asylantrag. Eine Gruppe von Männern und Frauen mit Kindern hat gestern morgen die Bäckereifiliale im Teisendorfer Ortsteil Neukirchen betreten. Sie haben nicht, wie in einer Bäckerei üblich, nach Semmeln und Brot gefragt, sondern nach einem Asylantrag. Die Verkäuferin hat sofort die Polizei verständigt. Die Beamten haben die insgesamt 14 Asylsuchenden noch in Neukirchen aufgeschnappt und zu den Schleierfahndern gebracht. Dort haben die Migranten angegeben, dass sie seit einigen Monaten auf dem Landweg unterwegs sind. Eine Schleuserorganisation hatte die Asylanten nach Deutschland gebracht. Sie wurden nun ins Aufnahmezentrum nach München gebracht.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann