Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

18.02.16

Doch keine Geständnisse der Dschihadisten

Es hat doch keine Geständnisse gegeben – die Staatsanwaltschaft Salzburg hat die Aussagen der beiden mutmaßlichen Dschihadisten dementiert.

gefängnis_zelle

Das berichtet der ORF. Demnach haben die beiden nicht gestanden, weitere Terroranschläge in Paris geplant zu haben. Es besteht aber weiterhin der Verdacht, dass sie an den Taten beteiligt gewesen sind. Einer der beiden hat lediglich gestanden, dass er zeitgleich mit den Paris-Attentätern eingereist ist, so die Staatsanwaltschaft.

Derzeit gehen die Verantwortlichen davon aus, dass die mutmaßlichen Dschihadisten der Terrormiliz IS angehören. Das gilt auch für die beiden weiteren Beschuldigten.

Die Staatsanwaltschaft prüft zwar die Zusammenhänge zwischen den Beschuldigten und den Attentaten. Ausgesagt hätte dazu aber noch niemand. Alle vier sitzen seit Mitte Dezember in Salzburg in Untersuchungshaft.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann