Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

12.08.19

Dieser Baum erzürnt Naturschützer

Badylon Gleditsia
Gleditsia triacanthos, "Sunburst" -
diese Baumart verärgert die Naturschützer
© Bund Naturschutz Freilassing

Freilassing - Ganz Freilassing und Umgebung freut sich, wenn in einem Monat der Erholungspark Badylon wieder eröffnet wird. Ganz Freilassing? Nein – der Bund Naturschutz ist sauer.

Es geht um die Bepflanzung des Vorplatzes. Dort haben die Landschaftsarchitekten nämlich keine heimischen Bäume gepflanzt, sondern den sogenannten Lederhülsenbaum – eine Baumart aus Nordamerika. Für die Naturschützer völlig unverständlich. Heimische Insekten- und Vogelarten seien an diesen Baum nicht gewohnt. Eine Weide oder ein Ahorn hätten viel mehr gegen das Insektensterben bewirkt, schreibt der Bund Naturschutz. Abgesehen davon hätte ein größerer heimischer Baum auch für mehr Schatten und Abkühlung auf dem Badylon-Vorplatz sorgen können, so der BN.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.