Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

04.02.20

Die Touristenströme und ihre Konsequenzen

Hohensalzburg Panorama
© BAYERNWELLE-Archiv

Salzburg - Die Stadt Salzburg will den Tourismus in Zukunft besser regulieren. „Over-Tourism“, kritisieren immer wieder Einheimische – dass die Innenstadt also regelrecht überlaufen wird. Für die Übernachtungsgäste gibt es bereits Überlegungen, jetzt sind aber auch die Tagestouristen dran.

Im Gedränge durch die Getreidegasse, dann Stau vor Mozarts Geburtshaus und am Ende noch auf einem fremden Selfie im Mirabellgarten gelandet. An manch einem Tag wächst der Tourismus dem Salzburger über den Kopf. Die Stadt Salzburg möchte den Tourismus in Zukunft besser in den Griff bekommen. Damit das funktioniert braucht sie als Grundlage vor allem eins: Zahlen. Wie viele Touristen sind täglich überhaupt in Salzburg unterwegs? Die letzte Studie dazu ist zwölf Jahre alt.

Experten kalkulieren derzeit mit wesentlich mehr Tagestouristen, etwa neun Millionen. Wie der ORF Salzburg berichtet will die Stadt deshalb eine neue Zählung in Auftrag geben. Dafür sollen Museumskassen ausgewertet werden, ebenso Handydaten. Wie der Salzburger Tourismuschef Herbert Brugger im ORF-Interview erklärt, sollen auf Grundlage der neuen Zahlen entsprechende Konzepte ausgearbeitet werden, damit die Stadt die Besucherströme in der Zukunft besser lenken kann. Wann die neue Studie vorliegt ist allerdings noch offen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.