Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Melanie C - Never Be The Same Again

11.12.23

Deutlicher Anstieg bei den Bergtoten

Rettung Hubschrauber
© Symbolbild Bergwacht Ramsau

Region - In diesem Sommer sind in den bayerischen Bergen mehr Menschen ums Leben gekommen als im vergangenen Jahr. Das gab die Bergwacht Bayern jetzt bekannt. Einer der Brennpunkte waren dabei auch die Berchtesgadener Berge.

72 Menschen sind heuer von Mai bis November in ganz Bayern in den Bergen ums Leben gekommen. Das sind elf Todesfälle mehr als im letzten Jahr zur gleichen Zeit. Mehrere dieser tödlichen Bergunfälle ereigneten sich bei uns in der Region: So stürzten Bergsteiger am Watzmann und am Hochkalter ab. Eine Wanderin brach auf der Reiter Alm zusammen und verstarb.

Diese Fälle stehen beispielhaft für ganz Bayern: Laut eines Bergwachtsprechers sind die häufigsten Todesursachen in den Bergen Abstürze oder plötzliche gesundheitliche Beschwerden, wie Kreislaufversagen und Herzprobleme.

Auch die Zahl der Bergwachteinsätze generell ist heuer gestiegen. Am meisten zu tun war demnach im September.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.