Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Lionel Richie - Just For You
ANZEIGE

04.09.19

Bürger können Kraftwerksunterlagen durchschauen

schneizlreuth_rathaus
Im Rathaus von Schneizlreuth
liegen die Unterlagen ab 11. September aus
© Bayernwelle-Archiv

Schneizlreuth - Die Pläne für ein grenzüberschreitendes Wasserkraftwerk an der Saalach im Raum Unken / Schneizlreuth werden konkreter. Ab nächster Woche sollen die Unterlagen für das Projekt im Rathaus in Schneizlreuth ausliegen, berichtet die Heimatzeitung.

Eine Gruppe von Investoren möchte an der Saalach ein Wasserkraftwerk bauen. Bei Unken im Salzburger Land soll Wasser abgeleitet werden – in ein Kraftwerk bei Schneizlreuth. Dort wird dann Strom erzeugt. Das Projekt ist umstritten: Naturschützer befürchten negative Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt in der Saalach. Schneizlreuths Bürgermeister Wolfgang Simon macht sich sogar Sorgen um das Trinkwasser in seiner Gemeinde.  

Was genau die Investoren da planen, das können sich alle Bürger ab 11. September selbst anschauen. Die Planungsunterlagen liegen dann im Rathaus aus. Die Bürger können einen Monat lang sämtliche Planungen durchschauen und auch Stellungnahmen bzw Einwände formulieren, sofern sie von dem Kraftwerksprojekt betroffen sind. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann