Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

09.10.15

Brand in Schneizlreuth

grossbrand-schneizlreuth

Dieses tragische Unglück wird nun den Menschen wieder ins Gedächtnis gerufen – zum Brand in einem alten Bauernhof in Schneizlreuth wird es wohl zu einer Gerichtsverhandlung kommen. Das hat die Staatsanwaltschaft Traunstein nun mitgeteilt.

Demnach haben die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei nun die Ermittlungen abgeschlossen. Mittlerweile sind viele Zeugen vernommen worden. Außerdem liegen zwei Gutachten von Sachverständigen vor.

Momentan besteht der Verdacht, dass das Gebäude bzw. das Obergeschoss des alten Bauernhofs nicht die Brandschutzauflagen erfüllt hat. Damit ist es nicht zur Unterbringung von Gästen geeignet gewesen. Der Geschäftsführer sitzt in Untersuchungshaft. Er wird sich wohl bald vor dem Landgericht verantworten müssen. Ihm wird fahrlässige Tötung in sechs Fällen und fahrlässige Körperverletzung in zwanzig Fällen vorgeworfen.

Im Mai war im Obergeschoss des alten Bauernhofs in Schneizlreuth ein Feuer ausgebrochen. Sechs Menschen sind dabei ums Leben gekommen. 20 sind verletzt worden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann