Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

15.07.15

Bischofswiesener Bürgermeister will Verbesserungen bei Bus und Bahn

bushaltestelle

Mehr Haltestellen und ein besserer Fahrplan – das ist für Bischofwiesens Bürgermeister Thomas Weber das »A und O« für einen Erfolg von Bus- und Bahnverkehr. Im Gemeindebereich von Bischofswiesen machen sowohl die Steigungsstrecke Hallthurm als auch zahlreiche unbeschrankte Bahnübergänge der Berchtesgadener-Land-Bahn zu schaffen.

An dem langsamen Tempo sind aber nicht nur die Übergänge ohne Schranken Schuld. Seit dem Bau der Strecke im Jahr 1913 ist der Abschnitt zwischen Bad Reichenhall und Berchtesgaden eine Nebenstrecke, und für die gilt Tempo 50.

Aber nicht nur die Bahn, sondern auch die Busverbindungen innerhalb der Gemeinde müssten besser werden, forderte Weber. Er könnte sich zum Beispiel einen Rufbus von Bischofswiesen nach Ramsau vorstellen.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann