Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

28.06.16

BGL: Umweltausschuss will die Biotonne

bioabfall-kompost-symbolbild

Die Planungen werden immer konkreter - Es geht um die geplante Biotonne im Berchtesgadener Land. Der Landkreis will einheitlich eine Tonne für Biomüll einführen. Am Vormittag hat der Umweltausschuss darüber gesprochen. Er hat eine Empfehlung an den Kreistag abgegeben.

Verwaltungsmitarbeiter haben ein Konzept für die Biotonne ausgearbeitet. Das ist am Vormittag vorgestellt worden. Darin steht, dass die Biotonne ab dem 1. Oktober 2017 eingeführt werden soll. Von Oktober bis April soll die Tonne alle 14 Tage abgeholt werden, von Mai bis September jede Woche. Die Biotonne wird für alle Bürger im Berchtesgadener Land Pflicht. Wer aber nachweisen kann, dass er zuhause einen Komposthaufen hat, muss weniger Gebühren zahlen und muss auch keine Biotonne haben.

Derzeit übernimmt jede Kommune die Abfallentsorgung selbst, künftig soll aber alles über den Landkreis laufen. Da dann bei den Kosten für die Restmüllentsorgung gespart werden könnte, sollen mit der Biotonne möglichst keine neuen Kosten auf die Bürger zukommen. Am 22. Juli entscheidet dann der Kreistag.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann