Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

06.08.15

Besteht doch noch Hoffnung für die Kehlsteinwege?

wandern_wegweiser

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Die Befürworter der Kehlsteinwege am Obersalzberg haben immer noch ein Fünkchen Hoffnung, dass die Wege nicht beseitigt werden.

Die Wege enthalten giftigen Teer. Deshalb muss der Teer entfernt werden. Die Bürgerinitiative hat sich schon massiv dagegen gewehrt. Bisher allerdings ohne Erfolg. Sie plädieren auf den Umweltschutz. Wenn es nach ihnen geht, soll der giftige Teer mit einer schützenden Asphaltschicht versiegelt werden. Für die Bürgerinitiative zählt auch der historische Wert der Kehlsteinwege.

Das ist laut dem Forstamt aber nicht ausreichend. Trotzdem wird in einem weiteren Gutachten jetzt nochmal genau geprüft, wie gefährlich der giftige Teer für die Umwelt wirklich ist. Deshalb schöpft die Bürgerinitiative jetzt etwas Hoffnung, dass sich für sie doch noch alles zum Guten wenden könnte.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann