Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

27.01.15

Bergwege sollen wieder auf Vordermann gebracht werden

Die Gemeinde Bayerisch Gmain will ab dem Frühjahr ihre Bergwege wieder auf Vordermann bringen. Noch immer gibt es diverse Schäden, die vom Jahrhunderthochwasser im Sommer 2013 herrühren. Diese Schäden sollen beseitigt werden. Die Kosten von 36.000 Euro werden auch komplett über staatliche Zuschüsse abgedeckt. Gleichzeitig wird die Gemeinde selbst noch ungefähr 47.000 Euro in die Hand nehmen, um z.B. Holzleitern oder Stahlbrücken zu erneuern, die in die Jahre gekommen sind. Der Gemeinderat hat dafür am Abend grünes Licht gegeben. Die Arbeiten sollen im Frühling so schnell wie möglich beginnen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann