Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

28.10.16

Berchtesgadener Land will Müllgebühren senken

kompost_biomüll
Biomüll soll nach Burgkirchen

Das Berchtesgadener Land will seinen Biomüll in Zukunft auf dem Gelände des Müllheizkraftwerks in Burgkirchen entsorgen. Dazu muss aber erst eine Vergärungsanlage dort gebaut werden.

Einen dementsprechenden Antrag hat der Kreistag im Berchtesgadener Land heute verabschiedet. Erst kürzlich hat das Berchtesgadener Land die Biotonne eingeführt. In Traunstein gibt es auch Bestrebungen, die Tonne einzuführen.

Einen entsprechenden Kreistagsbeschluss gibt es bereits. Deswegen ist der Bau einer solchen Vergärungsanlage notwendig, heißt es.

Auch fordert Landrat Georg Grabner eine Senkung der Müllgebühren durch den Zweckverband Abfallentsorgung Südostbayern in Burgkirchen. Er ist der Auffassung, dass die gute finanzielle Lage des ZAS eine Senkung der Gebühren zulässt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann