Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

12.04.15

Polizeiauto Blau

B21: 42-Jähriger am

Rande des Absturzes

Auf der B21 haben Verkehrsrowdys einen 42-Jährigen in große Gefahr gebracht. Der Mann ist auf von Lofer in Richtung Bad Reichenhall unterwegs gewesen. Im Bereich des Bodenbergs ist er gefährlich von einem Raser überholt worden. Als der Wagen überholt hat, hat der Beifahrer Cola auf die Frontscheibe des 42-Jährigen geschüttet. Er hat dadurch nichts mehr gesehen. In der kurvenreichen Strecke musste er deshalb eine Vollbremsung einlegen. Durch das schnelle Reagieren hat der 42-Jährgie verhindert, dass er die Felswand hinunterstürzt. Die Polizei konnte noch wenig später die Rowdys stoppen. Ein 21-Jährige und ein 24-Jähriger Österreicher müssen sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und gefährlichen Eingriffs in den Verkehr verantworten. Der Fahrer wird wohl seinen Führerschein länger nicht mehr sehen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann