Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

12.05.15

Autobahn im Bereich Anger soll eingehaust werden

autobahn
Symbolfoto

Die Gemeinde Anger will den Ausbau der Autobahn nutzen, um den Durchgangsverkehr aus dem Ortsteil Aufham raus zu bekommen. Bei dem ganzen handelt es sich um einen Vorschlag auf der Bürgerversammlung:

Die Autobahn im Bereich Anger soll eingehaust werden – sie soll also einen Deckel bekommen. Und das auf einer Länge von 400 Metern. Die Verantwortlichen der Gemeinde Anger haben jetzt einen ehrgeizigen Plan. Sie wollen die Ortsdurchfahrt von Aufham nach außen verlegen – direkt auf die Autobahn.

Bisher handelt es sich dabei nur um eine erste Überlegung, so Bürgermeister Silvester Enzinger. Es hat aber schon Gespräche mit der Autobahndirektion und dem staatlichen Bauamt Traunstein gegeben. Konkretes soll sich nicht vor Ende des Jahres tun.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.