Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

14.12.16

Aus dem Reichenhaller Stadtrat: Haushalt und Hundesteuer

geld-2.jpg
Ums Geld ging es im Reichenhaller Stadtrat

Ein „sehr solider Entwurf“. Das sagt der Sprecher des Rathauses Bad Reichenhall über den Haushaltsplan 2017.

Und genau der ist gestern in der Stadtratssitzung verabschiedet worden. So plant die Stadt für die Verwaltung 44,8 Mio. Euro ein – für das Vermögen 12,5 Mio. Euro. Der Vermögenshaushalt wird dann in die Stadt im nächsten Jahr investiert.

Wofür konkret hängt allerdings von Summe zu Summe ab und steht noch nicht fest. Was aber klar ist: im nächsten Jahr wird definitiv in das Feuerwehrhaus Karlstein investiert, sowie in die Kindertagesstätte Froschham.

Pitbull, Terrier und Schäferhund kosten künftig mehr in Bad Reichenhall. Der Stadtrat hat jetzt eine Erhöhung der Hundesteuer beschlossen.

Und das vor allem deshalb, weil die seit der Einführung des Euros nicht mehr erhöht worden ist. Der erste Hund kostet dann ab dem kommenden Jahr 60 Euro, der zweite Hund 90 Euro. Vor allem die Kampfhundbesitzer dürfen tiefer in die Tasche greifen.

Da wird ab 2017 eine Hundesteuer von 500 Euro pro Jahr verlangt. Welche Hunde genau unter den neuen Kampfhundsteuersatz fallen, das kann in einer Liste des Rathauses eingesehen werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann