Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

23.03.15

Ainringer wegen brutaler Vergewaltigung vor Gericht

Diese Tat ist an Brutalität kaum noch zu überbieten: Ein Mann aus Ainring steht ab heute wegen Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Traunstein. Für den Prozess sind insgesamt sieben Verhandlungstage angesetzt. Die Tat soll sich im August 2013 ereignet haben. Grund ist offenbar Eifersucht gewesen sein. Der Mann soll seine damalige Freundin in seiner Wohnung in Ainring mehrmals mit der Hand ins Gesicht geschlagen haben. Anschließend soll er sie brutal vergewaltigt haben. Laut Staatsanwaltschaft soll er zudem eine brennende Zigarette auf ihrer Stirn ausgedrückt haben. Schlussendlich soll es zu einem weiteren sexuellen Übergriff gekommen sein. Dabei soll er aber eingeschlafen sein. Daraufhin konnte die Frau aus der Wohnung flüchten. Ein Urteil soll am zwanzigsten April fallen.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann