Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

23.06.15

Ainring will Landesamt

Ainring Ortsschild

50 Behördenstellen werden bis 2025 ins Berchtesgadener Land verlegt: Drei Kommunen wollen diese Arbeitsplätze mittlerweile haben. Laut einem Bericht des Internetportals bgland24.de ist die Gemeinde Ainring in den Wettstreit um das Landesamt für Maß und Gewicht eingestiegen.

Ein möglicher Standort wäre demnach Hammerau. Bereits seit längerem steht fest, dass die Städte Freilassing und Bad Reichenhall die Behörde ebenfalls gerne hätten. Im März ist beschlossen worden, dass das Landesamt ins Berchtesgadener Land verlegt wird. 50 Arbeitsplätze werden geschaffen.

Parallel dazu siedelt die angeschlossene Akademie um. Sie bietet für rund 30 Ingenieure Platz



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann