Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

26.04.16

30 Jahre nach Tschernobyl

geigerzaehler-atomkraft-radioaktivitaet

Das ist besorgniserregend: 30 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind die Böden in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land immer noch belastet.

Das sagt der Leiter des Forstreviers Freilassing, Stefan Köcher. Seinen Worten zufolge sind vor allem die heimischen Moore betroffen:

Auch das Wasser im Chiemsee ist durch die Katastrophe verunreinigt worden. Seit Mitte der 90er Jahre ist es aber wieder schadstofffrei, heißt es.

Das Atomunglück von Tschernobyl jährt sich heute zum 30. Mal. Durch Wind und Regen sind die Schadstoffe damals von der Ukraine bis nach Bayern gelangt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.