Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

17.05.18

200.000 Euro Bargeld in der Tasche

Bargeld Schleierfahndung
© PIF Traunstein

Freilassing. Die Schleierfahndung hat einen Mann im Zug von München nach Salzburg in Freilassing kontrolliert. Der Mann konnte sich ordnungsgemäß ausweisen, wirkte jedoch nervös bei der Kontrolle.

Die Schleierfahnder haben daraufhin sein Gepäck kontrolliert. Unter dem Boden der Sporttasche kamen sorgsam verpackte Bargeldbündel zum Vorschein. Insgesamt hatte der Mann 200.000 Euro dabei. Er sagte, das Geld sei von einem Bekannten für seine Firmengründung in Wien.

Die Polizei konnte das vor Ort nicht nachweisen und hat das Geld beschlagnahmt. In einem sogenannten „Erkenntnis-Gewinnungsverfahren“ wird jetzt die Herkunft des Geldes überprüft und ob es schon versteuert ist. Sollte das nicht der Fall sein, wird sich der Staat 30% davon einbehalten.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann