Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

07.05.19

150.000 neue Bewohner für die Stadt

Lehrbienenstand Freilassing
© BAYERNWELLE

Freilassing - 150.000 neue Bewohner in insgesamt drei neuen Wohnhäusern – so viele sind jetzt in Freilassing zugezogen. Die Rede ist von drei neuen Bienenvölkern, die ab sofort beim Lehrbienenstamm im Eichetwald ein neues Zuhause gefunden haben. Die Miete in Höhe von 3000 Euro hat die Sparkasse Berchtesgadener Land bezahlt.

Insgesamt sechs Bienenvölker besitzt die Sparkasse Berchtesgadener Land in der Region. „Ich bin der Meinung, eine funktionierende Umwelt gehört mit dazu“, begründet Sparkassen-Vorstand Helmut Grundner den Besitz der Bienenvölker gegenüber der BAYERNWELLE. Gerade als öffentlich-rechtliches Institut stehe es der Sparkasse zu, gegen das Artensterben aktiv vorzugehen. Grundners persönliche Liebe zur Biene ist dabei spürbar. Als Kind habe er bei seinem Opa viel mit Bienen zu tun gehabt.

Stefan Ammon vom Imkerverein Freilassing und Umgebung freut sich sehr über die Spendenwilligkeit der Sparkasse. „Eine Welt ohne Bienen wäre arm“, so Ammon im Gespräch mit der BAYERNWELLE. Deshalb übernimmt Ammon auch höchstpersönlich die Ausbildung neuer Imker aus der Region. Passend dazu steuerte die Sparkasse Berchtesgadener Land noch eine Stockwaage für den Imkerverein bei. Diese ist internetfähig und ermöglicht weltweit einen Einblick ins Innere des Sparkassen-Bienenvolks. Sowohl der Honigertrag als auch Faktoren wie Wärme könnten dadurch abgerufen werden. Helmut Grundner könne also von seinem Sparkassen-Büro jederzeit sehen, was seine neuen Mieter so den ganzen Tag über treiben.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann