Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

07.03.16

100 neue Hotspots in der Region

freifunk-1.jpg

Das Internet ist aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Das Projekt Freifunk „Inn-Salzach“ etabliert sich nun mit über 100 Hotspots in der gesamten Region.

Sie liefern unter anderem in Berchtesgaden, Reit im Winkl, Freilassing, Waging, Traunreut, Obing und Bad Endorf kostenlosen Zugang ins Internet. Öffentliche Plätze wie Restaurants, Cafés, dezentrale Orte sowie Aslybewerberunterkünfte werden dadurch kostengünstig und risikofrei mit Internet versorgt.

Die Freifunk-Bewegung möchte allen und überall Zugang zu Daten, Information, Wissen und Bildung  ermöglichen. Die Initiatoren sehen das Projekt „Freifunk Inn-Salzach“ als wesentlich kostengünstigere Alternative zum sogenannten BayernWLAN von Heimatminister Markus Söder. Dabei werden WLAN-Hotspots unter anderem in Ämtern installiert. Wer geht schon zum Surfen ins Finanzamt, fragen die Initiatoren von „Freifunk Inn-Salzach“?

 

 

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann