back_jpg, preload

Banner









 

 

 

 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Bei uns steht die Regionale Wirtschaft im Mittelpunkt. Immer Donnerstags, um 12.40 Uhr und 17.40 Uhr, direkt nach den Lokalnachrichten, informieren wir die Hörer in unserem Sendegebiet über Aktuelles aus der Wirtschaft der Landkreise Berchtesgadener Land, Traunstein und Altötting.


Dieser Programmpunkt ist die Informationsplattform Nummer 1, wenn es um wirtschaftliche Belange in unserer Region geht. Auf diese Art und Weise kommen wichtige Hintergrundinformationen zum Tragen.

"Wirtschaft Regional" kam auf Initiative von Bayernwelle SüdOst und der Max Aicher Unternehmensgruppe zustande.

Wenn auch Ihr Unternehmen wirtschaftlich relevante Informationen hat, die unsere Region betreffen, mailen, faxen oder rufen Sie uns an.

Beispiele:

Ehrung langjähriger Mitarbeiter, große Firmenjubiläen, Ausbildungsoffensiven, Produktinnovationen, Investitionen, Betriebsergebnisse, Übernahmen, Personalia etc..

Die Größe und die Branche des Betriebes spielen dabei keine Rolle!

Die Meldungen sollten am besten schriftlich, per eMail oder Fax, erfolgen und etwa eine A4 Seite, maximal 2 A4 Seiten in Anspruch nehmen. Bitte geben Sie immer Ansprechpartner, direkte eMail Adresse sowie die Telefonnummer an, um für Rückfragen und evtl. Interviewanfragen ohne Zeitverlust erreichbar zu sein.


Email "Wirtschaft Regional": Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Betreff: "Wirtschaft Regional + Ihr Unternehmen"
Fax-Nummer: 08654 7773 40

Für Rückfragen steht Ihnen Markus Gollinger unter der Telefonnummer 08654 7773 -41 zur Verfügung


Beiträge von 2015 hören : Bitte Kalenderwoche anklicken

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

 

                                    


SoundWirtschaft
 


Verkehr
Blitzer
Wetter

















   Bayernwelle Umfrage

Eklat beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest. Andreas Kümmert hat eigentlich gewonnen, macht dann aber einen Rückzieher und verzichtet auf die Final-Teilnahme. Was sagen Sie dazu?
 



Dachstein
120
 cm
Fieberbrunn
120
 cm
Filzmoos
205
 cm
Götschen
110
 cm
Grossarl
155
 cm
Lofer
165
 cm
Saalbach
125
 cm
St. Johann
136
 cm
O
Steinplatte
120
 cm
Werfenweng
135
 cm
Zauchensee
145
 cm