Kostenlose
Sender-Hotline
0800 777 333 2Starke Region, Starkes Radio
ANZEIGE

23.06.17

Edelweiss Classic 2017

Edelweiss Classic 2017 Prolog

Mit einer gemütlichen Ausfahrt einiger Oldtimer, dem Prolog, ging es am Freitag auf die erste Etappe, von Berchtesgaden in den Chiemgau und zurück.

Edelweiss Classic 2017 Prolog
Immer wieder mit dabei: Monoskifahrer Martin Braxenthaler, ein ausgewiesener Oldtimer Fan

Am Samstag um 10 Uhr erfolgte dann der Start vom Weihnachtsschützenplatz in Berchtesgaden zur Fahrt (ca. 200 Km) durch die Berchtesgadener Alpen, den Tennengau und den Flachgau. Um 15 Uhr war eine Kaffeepause am Rathausplatz Bad Reichenhall eingeplant.

Edelweiss Classic 2017

Am Sonntag ging es zu den Pidinger Werkstätten. Dort wurde auch der Erlös der Edelweiss Classic 2017 bekannt gegeben. Stolze € 57.911,- sind für die Lebenshilfe Berchtesgadener Land erfahren und gespendet worden. Insgesamt sind nach 13 Auflagen Edelweiss Classic nun fast 1 Million Euro zusammengekommen.

Auch in diesem Jahr waren wieder an die 100 Fahrzeuge dabei. Amerikanische Straßenkreuzer aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg. Alte Mercedes- oder Porsche-Modelle – und natürlich auch Minis oder Käfer.

>> zu den Fotos

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann