Kostenlose
Sender-Hotline
0800 777 333 2Starke Region, Starkes Radio
ANZEIGE

12.01.17

Schwerer Unfall bei Siegsdorf

Krankenwagen
Ein Autofahrer ist wohl auf Grund von
Schneeglätte auf einen LKW aufgefahren.
Symbolbild

Update 12:00 Uhr

 Auf der Autobahn bei Schweinbach hat sich heute morgen ein schwerer Unfall ereignet. Ein Autofahrer ist dabei lebensgefährlich verletzt worden. Bei dem Autofahrer handelt es sich um einen 33-jährigen Mann aus Grassau.

Er ist heute gegen acht Uhr in Richtung Salzburg unterwegs gewesen. Bei Schweinbach hat er offenbar von der Autobahn abfahren wollen. Durch Eisglätte auf der Fahrbahn ist sein Wagen ins Schleudern geraten. Mit der Fahrerseite ist es er in einen dort verbotswidrigen abgestellten Sattelzug geprallt. Der Mann ist in seinem Auto eingeklemmt worden. Er hat von der Feuerwehr befreit werden müssen. Anschließend ist er mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Klinikum Traunstein gekommen.  

Der in dem LKW-Fahrer ist unverletzt geblieben. Er wird sich aber wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten müssen. Der Mann hätte seinen LKW in diesem Bereich nicht abstellen dürfen.

Erstmeldung 09:00 Uhr

Nach wie vor ist der genaue Hergang unklar – die Polizei hat mittlerweile aber weitere Einzelheiten zu einem schweren Unfall auf der Autobahn bei Siegsdorf mitgeteilt.

Demnach ist ein Autofahrer heute lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann ist zunächst in seinem Fahrzeug eingeklemmt gewesen. Er hat mittlerweile befreit und ins Klinikum Traunstein gebracht werden können. Nach ersten Erkenntnissen ist der Autofahrer wohl auf Grund von Schneeglätte auf einen LKW aufgefahren.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann