Kostenlose
Sender-Hotline
0800 777 333 2Starke Region, Starkes Radio
ANZEIGE

17.07.17

"Kingdomino" ist das Spiel des Jahres

Domino-Spiel
Das Domino wird vom neuen "Kingdomino"
abgelöst. Das ist eine neue Form des Spiels.

Das Legespiel «Kingdomino» ist das neue "Spiel des Jahres". Eine Kritikerjury in Berlin hat die Auszeichnung heute an den französischen Autor des Spiels und den Verlag des Spiels verliehen.

Worum geht es bei Kingdomino: Bei diesem Spiel ist das alte Spielprinzip von Domino einfach weiterentwickelt worden. Das hat es in der Vergangenheit schon öfter gegeben, dass ein altes Spiel nochmal erneuert wird. Der Sinn dahinter ist, dass man als Spieler schneller mit den Regeln klarkommt.

Bei "Kingdomino" legt man wie beim klassischen Domino auch Plättchen aneinander, nur dass dabei ganze Königreiche aufgebaut werden. Das Spiel hebe das klassische "Domino"-Prinzip auf eine neue Ebene, erläuterte die Jury. Es sei flott zu spielen und schnell zu erlernen.

Prämiert wurde auch das "Kennerspiel des Jahres" für besonders anspruchsvolle Spieler. Hier ist die Wahl auf "Exit" gefallen, eine Spielereihe, bei der eine Gruppe gemeinsam verschlossenen Räumen entkommen muss. Dazu müssen die Spieler Rätsel lösen. Entwickelt hat "Exit" das Ehepaar Inka und Markus Brand.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann