Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

13.02.18

Schreckschusswaffe und Munition im Gepäck

 

waffe-in-hand
Eine Schreckschusswaffe kostet einen
Österreicher mehr Geld als nur der Kauf
(Foto: Archiv)

Bei der Einreise nach Freilassing haben Bundespolizisten sein Auto kontrolliert. Unter dem Fahrersitz hatte der junge Mann griffbereit eine Schreckschusswaffe samt Munition verstaut. Die erforderlichen Papiere fehlten aber, er hat nämlich keinen Waffenschein. Außerdem mit an Bord: ein Messer.

Deshalb hieß es: 250 Euro Sicherheitsleistung, 50 Euro Bußgeld und eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann