Kostenlose
Sender-Hotline
0800 777 333 2Starke Region, Starkes Radio
ANZEIGE

16.12.15

Diskussionen um Hundewelpen

fahndung-schleierfahnder

An der Grenze bei Bad Reichenhall sind vor wenigen Tagen 217 Hundewelpen gerettet worden – jetzt entwickelt sich das Ganze zum Politikum. Die Hunde und die ebenfalls beschlagnahmten Schildkröten und Zebrafinken sollen nach Ungarn und in die Slowakei zurück geführt werden.

Die Linken in Bayern kritisieren das heftig. Landessprecherin Eva Bulling-Schröter bezeichnet das als unethisch und nicht im Sinne des Tierwohles. Viele Tiere sind nicht transportfähig und stark geschwächt.

Bei dem Ganzen hat es sich um einen illegalen Tiertransport gehandelt. Die Hunde, Schildkröten und Zebrafinken sind zunächst auf Tierheime in ganz Bayern aufgeteilt worden. Bei vielen ist nicht klar, ob sie überleben.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann