Kostenlose
Sender-Hotline
0800 777 333 2Starke Region, Starkes Radio
ANZEIGE

16.02.17

Was weiß Kanzlerin Merkel über die Abhöraffäre?

Antenne-Mast-Funk-Überwachung
Hat Merkel Bescheid gewusst, dass auch der
BND andere Länder abgehört hat?

Es ist das große Finale: Im NSA-Untersuchungsausschuss ist heute Bundeskanzlerin Angela Merkel als letzte Zeugin geladen.

Worum geht’s? Der Ausschuss hat in den vergangenen drei Jahren versucht zu klären, ob und wie der US-Geheimdienst und andere Dienste deutsche Daten ausgespäht haben und was Angela Merkel und die Bundesregierung davon wussten.

Wir erinnern uns noch an Merkels Satz damals vor drei Jahren: „Ausspähen unter Freunden - das geht gar nicht.“ Der Bundes-Nachrichtendienst soll aber in ähnlichem Ausmaß wie die NSA befreundete Länder abgehört haben. Bayernwelle-Reporter Jörg Ratzsch mit den Einzelheiten:

 

Heute Mittag muss sich Bundeskanzlerin Angela Merkel also den Fragen des NSA-Untersuchungsausschusses stellen. Sie wird wohl gefragt werden, was sie darüber gewusst hat, dass der BND auch befreundete Länder ausspioniert hat. Dankeschön Bayernwelle-Reporter Jörg Ratzsch. Er ist für uns vor Ort in Berlin.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann