back_jpg, preload

Banner









 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


S T A R T S E I T E

Sie haben gewählt!! Ihren ultimativen Kulthit von Udo Jürgens.                                                         In dieser Woche (20.-24.Oktober spielen wir die fünf meist geklickten Hits.

Vielen Dank fürs Mitmachen  >> zum Ergebnis

Marius Müller-Westernhagen ist mittlerweile 65 und gehört zu den deutschen Künstlern - der extrem viele unterschiedliche Bilder und Facetten hat. Genauso abwechslungsreich klingt seine Musik. Seine zehn erfolgreichsten Songs stellen wir Ihnen in dieser Woche zur Auswahl. Klicken und hören Sie sich rein und entscheiden Sie sich dann - für Ihren ganz persönlichen Lieblingskulthit >> hier


Erste Überschwemmungen in der Region

Seit zwei Tagen regnet es in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land zum Teil heftig - mittlerweile sind die ersten Strassen überschwemmt. Wie zahlreiche Bayernwelle-Hörer berichteten, traten stellenweise kleine Bäche über die Flüsse. Vereinzelt können Strassen deshalb nicht me  >> mehr...
trennlinie

70.000 Euro Schaden durch abgeschaltete Pumpen

Ein Vandale hat in Ainring einen Schaden in Höhe von rund 70.000 Euro verursacht - welche Auswirkungen die Tat hat, kann noch nicht gesagt werden. Der Unbekannte schaltete im Bereich der Bahn-Brückenbaustelle in Mühlreit in der vergangenen Nacht zwei Hochleistungspumpen aus. Wegen des starken Regens lief  >> mehr...
trennlinie

Immer freitags verlosen wir ein leckers Weisswurstfrühstück für bis zu 25 Personen. Schmackhafte Weißwürste der Metzgerei Magg, Brezen, Senf und dazu ein süffiges Weißbier von Schwendl. Am 26. September waren wir in Berchtesgaden: wir überraschten die Belegschaft vom Toyota Autohaus Eppich. Christl Springl hatte eine Bewerbung ausgefüllt - und ihre Bewerbung ist gezogen worden.

Fotos vom letzten Weißwurstfrühstück in der Grund- und Mittelschule in Teisendorf  >> hier

>> zur Weißwurstaktion und Bewerbung

Die Gäste unserer Sendung am Donnerstag sind: Die Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Kreisklinik Berchtesgaden, Dr. Thomas Kanig und Dr. Lutz Kistenmacher sowie der leitende Physiotherapeut der Kreisklinik Berchtesgaden, Karl Herrmann


Krisenstab-Asyl eingerichtet

Das Landratsamt Berchtesgadener Land hat einen Krisenstab-Asyl eingerichtet. Die Behörde reagiert damit auf den von der Bayerischen Staatsregierung geforderten Notfallplan. Alle bayerischen Landkreise müssen sich darauf vorbereiten, kurzfristig zusätzlich 200 bis 300 Asylbewerber aufnehmen zu können  >> mehr...
trennlinie

Vorläufiges Aus für Güterhallenprojekt soll beschlossen werden

Der Stadtrat Traunstein verabschiedet sich in seiner heutigen Sitzung wohl von einem Prestige-Projekt – zumindest vorübergehend. Es geht um den Umbau der ehemaligen Güterhalle. Der Hauptausschuss beschloss bereits die Zurückstellung des Umbaus und der Sanierung des Gebäudes. Vor allem die hoh  >> mehr...
trennlinie

Am 17. Oktober präsentierte sich der Sportpark Freilassing mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit. Neben verschiedenen Kursen, Präsentationen und Sonderangeboten konnten die Besucher auch ein umfangreiches Kurs- und Showprogramm erleben. Die Bayernwelle war auch vor Ort und sendete von 15:00 Uhr bis 17:00 live aus dem Sportpark.

"Spieglein, Spieglein an der Wand..." hieß es auch 2014 wieder. Im Mercedes Autohaus Pappas & Werlin in Traunstein trafen sich 15 hübsche Mädchen, eine prominente Jury und tolle Gäste zu einem ganz besonderen Nachmittag . Dort wurde am 11. Oktober unsere Miss Bayernwelle gekürt. Nach drei Wertungsdurchgängen in Abendrobe und 2 x Bademode setzte sich letztendlich Melanie Müller aus Memmingen durch.  >> mehr

 

Seit Monaten ist es zwischen Chiem- und Königssee unterwegs: das Bayernwelle-Feuerwehrauto von und mit unserem Moderator Neno Bini. Nun hat unser Oldtimer endlich einen Namen. Unter Dutzende Vorschlägen haben sich die Bayernwelle-Hörer mehrheitlich für

FLORI

entschieden. Bei unserer Umfrage entschieden sich 38,8% der (mitstimmenden) User für diesen Namen. Dahinter folgten Grisu (31,4%) und Feuerwelle (8,7%).  Vielen Dank an alle Hörer, die mitgestimmt und Namensvorschläge eingereicht haben

 


Verkehr
Blitzer
Wetter

















   Bayernwelle Umfrage

Am Wochenende ist wieder Zeitumstellung. Weil es immer wieder Kritik gibt, fragen wir mal ganz direkt: was halten Sie von der Umstellung zweimal im Jahr?